Kopf oder Bauch – Wer trifft wirklich die besseren Entscheidungen?

von Sabine Stadler.

Kopf- oder ein Bauchmensch? Worauf verlässt man sich lieber – auf das Gefühl oder den Verstand? Weiß man überhaupt, wodurch das eigene Handeln letztlich geleitet wird und ist man erfolgreich damit?

Fragt man Menschen im persönlichen Umfeld, haben die selten ein Problem, sich spontan als eines von beiden zu bezeichnen. Damit ist dann meistens schon alles gesagt, die Schublade ist festgelegt, eventuell kommt noch die Frage auf, was denn “besser” sei. Doch so einfach ist es nicht. Denn welche Steine man sich mit einer solchen Gegensätzlichkeit auch selbst in den Weg legt, ist den meisten gar nicht klar.

Was bedeutet es, Menschen nach “Gefühl” oder “Verstand” zu kategorisieren?
Sind sie dann automatisch auch zugewandt oder distanziert, chaotisch oder strukturiert, fröhlich oder ernst? Oder wird man ihnen damit womöglich gar nicht gerecht?

Wir sind nämlich beides!

Menschen sind natürliche Wesen und mit beiden Fähigkeiten ausgestattet: Wir können fühlen UND denken! Und die Frage, was davon besser ist, macht im Grunde wenig Sinn.  Denn

Gefühl und Verstand sind zusammen gut!

Haben Sie auch immer wieder das Gefühl (!), dass Sie Ihr Potenzial nicht in voller Gänze auf die Straße bringen? Dann kann es sein, dass sich Ihr Kopf und Ihr Bauch gegenseitig ausbremsen. Dass der Bauch den Kopf nicht hören will oder der Kopf das störende Gefühl wegdrückt.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, beides zu fusionieren.

Gefühl und Verstand, also Bauch und Kopf müssen zusammenwirken, dann erreichen Sie auch Ihren idealen Wirkungsbereich. Dann validiert der Bauch den Kopf und umgekehrt.

Wie erreicht man das?

Mit dem hyperSKILL Reflexionsmodell: Die natürliche Reflexion bietet für beide oben erwähnten Kategorien die entsprechende Unterstützung:

  • Der “Gefühlsmensch” erhält über das Reflexionsmodell einen Leitfaden zum “Denken” und Strukturieren und kriegt seine Gefühle in den Griff.
  • Der “Kopfmensch” lernt, seine Gefühle einzubeziehen und sein Handeln harmonischer und verbindlicher zu gestalten.

Unsere Erfahrungen der letzten 10 Jahre haben gezeigt: Alle, die das hyperSKILL Reflexionsmodell bei uns erlernt haben, stellten einstimmig eine wesentlich konsequentere Verfolgung ihrer Vorhaben, einen höheren Zielerreichungsgrad und vor allem ein deutlich besseres Lebensgefühl fest.

Lernen Sie das hyperSKILL Reflexionsmodell beherrschen und verschmelzen Sie Kopf und Bauch zur absoluten Stärke in jeder Situation!

Zum Kennenlernen empfehlen wir unseren Naturspaziergang, der mithilfe der baumbildgestützten Reflexion zur Überprüfung der eigenen Einordnung (Gefühl vs. Verstand) dient und erste Erkenntnisse liefert.

Unser nächstes offenes Treffen findet schon bald statt:  https://www.xing-events.com/NLKCUBI

Für den niederschwelligen Einstieg sind wir gerade dabei, ein 2-tägiges Seminar vorzubereiten, das wir in München, Berlin und Zürich anbieten werden.